Zurück
04.11.2020

Der erste Wohnwagenurlaub im Altea 552 PK!

Zurück in den Bergen! Was dieses Mal anders war, war unsere Unterkunft: Wir waren mit unserem neuen Wohnwagen, dem Adria Altea 552 PK, und dem dazugehörigen Reisevorzelt Marina Air 390 von REIMO unterwegs. 

Vorzelt Marina Air 390 von Reimo: unkompliziert in nur wenigen Minuten aufgebaut

Wir waren schon etwas aufgeregt, ob das alles so klappt, wie wir es uns vorgestellt hatten. Der Zeltaufbau, ob wir alles Wichtige an Bord haben und ob der Wohnwagen unseren Vorstellungen wirklich im längeren Einsatz entspricht ... 
 

Der Zeltaufbau war dann in 20 Minuten erledigt und auch alles Andere spielte sich schnell ein! Die ersten zwei Nächte waren für unsere Kinder im Altea noch ein wenig ungewohnt, da die Platzverhältnisse bei Stockbetten im Wohnwagen doch enger sind, als sie es von zu Hause gewöhnt sind. Aber nach ein paar Nächten war das auch kein Thema mehr. Und auch unsere Begeisterung für unseren Wohnwagen blieb mehr als bestehen: dank des funktionalen und modernen Innendesigns fühlten wir uns wie zuhause. 

Campingplatz Lindlbauer in Inzell

Beim Campingplatz hatten wir eine gute Wahl getroffen: Der Campingplatz Lindlbauer in Inzell ist wunderschön gelegen und bietet ein tolles Panorama. Die Sanitäranlagen sind sehr modern, super sauber und lassen keine Wünsche übrig. Ebenfalls ein Plus: die Betreiber sind sehr nett. Wir hatten zudem Glück und konnten uns noch eins der Mietbadezimmer sichern was für uns als Großfamilie mit sieben Kindern und zwei Erwachsenen wirklich praktisch war.

Unser zweites Zuhause: der Adria Altea 552 PK
Frühstückszeit!

Die Umgebung im Landkreis Traunstein ist wunderschön. Das Bergpanorama und die Landschaften genossen wir sowohl von unserem Altea aus als auch bei unseren Wanderungen.  
 

Ursprünglich hatten wir den Urlaub im Berchtesgadener Land geplant. Hier waren wir bereits des öfteren im Urlaub. Aber aufgrund der Pandemie-Situation buchten wir dann kurzfristig vor der Abfahrt um, da der Landkreis zum Risikogebiet erklärt wurde. So mussten wir unsere Planungen für Wanderungen dort und Besuche in unserem  Lieblingsrestaurant auf ein anderes Mal verschieben. Lange wird es hoffentlich nicht dauern, denn eines steht fest: Wir kommen wieder mit unserem Adria Altea 552 PK! Und zwar ganz ganz schnell… ins wunderschöne Bayern!

 

Folgen Sie uns auf den Sozialen Medien:

 

Instagram: https://www.instagram.com/svenkehmeier/ 

Facebook: https://www.facebook.com/SvenKehmeierOfficial

oder lesen Sie weitere Blogbeiträge aus dem Alltag einer Großfamilie: https://svenkehmeier.com/